Aufräumaktion am 11. und 12. Oktober

Für die Aktion "Mülheim räumt auf" haben sich schon mehr als 1.840 Teilnehmer angemeldet. Bis jetzt sind überwiegend Schulen dabei, heißt es von der Mülheimer Entsorgungsgesellschaft. Die Klassen wollen vor allem rund um ihre Schule aufräumen, einige aber auch im Hexbachtal, im Witthausbusch oder in den Saarner Auen.

© Michael Dahlke/FUNKE Foto Services

Die Aufräumaktion läuft in diesem Jahr am 11. und 12. Oktober - an beiden Tagen jeweils von 9 bis 13 Uhr. Mitmachen können neben Schulklassen auch Kindergärten, Vereine, Nachbarschaften, aber auch Einzelpersonen. Wer mit sauber macht, kann selbst aussuchen, wo er Müll sammeln möchte. Im letzten Jahr haben rund 2700 Mülheimer mit angepackt und mehrere Tonnen Müll gesammelt. Alle Infos zur Aktion und das Anmeldeformular gibt es HIER.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo