Aldi Süd: Zukunft des Logistikzentrums noch offen

Nach den Kündigungs-Ankündigungen bei Aldi Süd weiß der Konzern noch nicht, was mir dem Logistikzentrum inklusive Lage in Styrum passiert. Gespräche laufen, eine endgültige Entscheidung sei aber noch nicht getroffen, so eine Sprecherin. Der geplante Fahrradweg rund um das Logistikztentrum soll aber fertiggestellt werden.

© foto@luftbild-blossey.de

Anfang 2020: Übergabe an die Stadt

Wir planen das Anfang des Jahres und wollen Ihn dann an die Stadt übergeben, heisst es. Der Weg war bisher über das Gelände am Styrumer Schlossweg verlaufen. Demnächst wird er um das Aldi-Gelände herumgeführt.

290 Mitarbeiter verlieren ihren Job

Die hiesige Regionalgesellschaft in Mülheim wird Ende April geschlossen. 290 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs. Außerdem wird das Logistikzentrum inklusive Lager in Styrum dicht gemacht. Von hier aus werden bislang die Filialen in Mülheim, Oberhausen, Bottrop und Duisburg beliefert.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo