Aktuelle Corona-Fallzahlen für Mülheim

In Mülheim gibt es aktuell 47 Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind. (Stand 8. April, 9.15 Uhr). Das ist ein Fall weniger als gestern Morgen. Die Zahl der genesenen Mülheimer ist gestiegen: von 56 auf 62. Nur noch 169 Personen befinden sich in Quarantäne. Gestern waren es noch deutlich über 200.

Corona Virus 3D Model
© creativeneko/shutterstock.com

Die meisten Infizierten gibt es weiterhin in der Alterskategorie 50 bis 70 Jahre. Dahinter kommen Menschen im Alter zwischen 30 und 50, dicht gefolgt von den über 70-Jährigen. Aber auch ein paar jüngere Mülheimer haben sich mit dem Coronavirus angesteckt. Die vier Verstorbenen waren alle über 60. Bisher hat die Stadt Mülheim 1424 Corona-Tests durchgeführt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo