Aktion gegen Lichtverschmutzung

Im Ruhrgebiet gehen heute Nacht in einigen Städten die Lichter aus. Mehrere Städte und Unternehmen beteiligen sich an der "Earth Night 2021".

© FUNKE Foto Services / Klaus Pollkläsener

Wie zur Earth Hour im März werden die Lichter ausgeschaltet. Dieses Mal aber die ganze Nacht. Nach jetzigem Stand sind die Städte Dortmund und Castrop-Rauxel dabei, sowie die Energieversorger aus Bochum und Recklinghausen. Die Aktion möchte auf die Nutzung von nächtlichem Kunstlicht und die Folgen für Mensch, Natur und Umwelt aufmerksam machen. 

skyline