Aktenzeichen XY: Wo ist mein Kind?

Die Fernsehsendung "Aktenzeichen XY" greift heute Abend einen Fall aus Duisburg auf. In der Spezialausgabe geht es um vermisste Kinder. Seit Mitte Juni 2017 fehlt von dem damals 13-jährigen Marvin Konsog jede Spur.

© ZDF - Nadine Rupp

Marvin kommt aus Duisburg, lebte aber in einer Wohngruppe in Oer-Erkenschwick. Kurz vor seinem Verschwinden, hatte er plötzlich viel Geld, neue Sachen und einen neuen besten Freund. Kurz danach ist er noch mal in Begleitung eines Mannes in Duisburg gesehen worden. Jetzt gibt es seit zwei Jahren kein Lebenszeichen mehr. Die Ermittler hoffen durch die Fernsehsendung auf neue Hinweise. Sie läuft um 20.15 Uhr im ZDF.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo