Ab heute fahren Kamera-Autos durch Mülheim

Bei uns sind jetzt Kamera-Autos in der Stadt unterwegs. Sie nehmen 360 Grad-Panoramabilder von allen Mülheimer Straßen auf. Die Bilder sollen der Stadt helfen, Straßen und Radwege zu planen, sie barrierefrei zu gestalten und die Einsätze von Sicherheitskräften besser zu koordinieren.

© CycloMedia Deutschland

Die Autos sind mit Kameras und Laserscannern ausgestattet und kommen von der Firma CycloMedia. Sie werden voraussichtlich bis Ende April durch Mülheim fahren. Das ist von der Wetter- und Verkehrslage abhängig. Die Firma beachtet bei den Aufnahmen den Datenschutz. Gesichter und Kennzeichen werden unkenntlich gemacht

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo