Sie sind hier: Aktionen / Aktionen-Archiv / Wolf Blass "Heritage Release" Semillon Chardonnay
 

Wolf Blass "Heritage Release" Semillon Chardonnay

Ein Weißwein, der den Liebhaber erobert

Wolf Blass stellt „Heritage Release" Semillon Chardonnay in Deutschland vor

Zwei Jahre ist es her, seit der gebürtige Thüringer Wolfgang Blass mit der „Heritage Release" einen exklusiven Shiraz auf den deutschen Markt brachte. Aufgrund der stetig hohen Nachfrage stellt der Gründer und Namensgeber des australischen Weingutes jetzt einen weiteren Wein aus einer der besten Anbauregionen Südaustraliens vor - dieses Mal in Weiß. Der „Heritage Release" Semillon Chardonnay (Jahrgang 2011) ist ein fruchtig-frischer Weißwein mit cremiger Textur, Aromen von saftigen Pfirsichen und Nektarinen sowie einem langen und ausgewogenen Abgang.

Mit Leidenschaft und Engagement kreiert
Vision, Leidenschaft und Hingabe haben aus dem „Heritage Release" Semillon Chardonnay ein Genuss-Erlebnis der besonderen Art gemacht. Die Farbe des Weins ist ein hell glänzendes Strohgelb. Im duftigen Bouquet schmeckt man Nektarinen und Pfirsiche, am Gaumen vollmundig mit zartschmelzender Aromenfülle. Der Weißwein eignet sich als Begleiter zu Speisen wie zum Beispiel Pasta mit Tomastensauce, Geflügelgerichte oder auch Fischgerichte jeder Art.

Frucht-Fülle dank viel Sonne
Voraussetzung für diese Frucht-Fülle ist das australische Klima mit viel Sonneneinstrahlung und kühlen Nächten. Die Trauben reifen voll aus und bewahren dabei trotzdem die so wichtige Säurestruktur, wodurch der Wein seine Frische und Fruchtigkeit bewahrt. Die guten Klimabedingungen im Jahr 2011 haben zur ausgezeichneten Qualität des Weins beigetragen. Wer die „Heritage Release" probiert, hat einen Wein mit fantastischem Preis-Leistungs-Verhältnis im Glas.

Erfolgreichste Kellerei des fünften Kontinents
Der „Heritage Release" Semillon Chardonnay ist die neueste Kreation von Wolfgang Blass, der ursprünglich aus Thüringen stammt und als eine der wichtigsten Persönlichkeiten des australischen Weinbaus gilt. Mehr als 3.000 internationale Auszeichnungen konnten seine Weinkreationen in den letzten Jahrzehnten erringen. Damit zählt Wolf Blass nicht nur zu den erfolgreichsten Kellereien des fünften Kontinents, sondern zu einem der exklusivsten Weingüter der Welt. Der Name steht für Qualitätsweine mit Charakter, großer Komplexität, Vielfalt und Harmonie.

Der „Heritage Release" Semillon Chardonnay ist ein weiteres Zeichen für die hohe Qualität des Weinguts - mit einem hohen Maß an Kreativität und innovativem Geist. Erhältlich ab dem 12.12.2011 als Aktionsartikel für 4,99 € in allen Aldi Süd-Filialen.

Im Zeichen des Adlers: Wolf Blass Weine

Wolf Blass steht für Individualität, Innovation, Charakterstärke und Markterfolg. Das gilt für den Mann, der die Firma gegründet hat, ebenso wie für seine Weine mit dem Keilschwanzadler im Etikett. In seiner mehr als vierzigjährigen Firmengeschichte hat Wolf Blass Wines nicht nur die aufstrebende Weinbranche Australiens entscheidend mitgeprägt, sondern sich auch als eine der bekanntesten globalen Marken in der Welt des Weines etabliert.

Die Geschichte

Wolfgang Franz Otto Blass wurde 1934 in Thüringen geboren. Seine Familie mütterlicherseits war zwar in der
Weinbranche tätig gewesen, aber Wolf Blass entschied sich nach eigenen Aussagen nur deshalb für eine Ausbildung
zum Önologen, weil es in der schwierigen Nachkriegszeit darum ging, ein Dach über dem Kopf und etwas zu essen zu haben. Nachdem er in der Champagne und in Deutschland Schaumweine gemacht hatte, übernahm Wolf die Funktion
eines Kellermeisters in der britischen Weinfirma Averys. Aufgrund seines Wissens und seiner Erfahrung bei der Herstellung von Schaumweinen erhielt Blass mehrere Stellenangebote aus aller Welt. Seine Entscheidung fiel auf
Australien, wo er zunächst bei der im Barossa Valley ansässigen Kellerei Kaiser Stuhl Schaumwein produzierte, um kurz darauf der erste Wein-Consultant Australiens zu werden. An sieben Tagen der Woche reiste er in seinem alten VW durch das ganze Land und stieg innerhalb kürzester Zeit zum „Golden Boy" der australischen Weinbranche auf.

Die Anbaugebiete und die Kellerei

Um die große Bandbreite von Rot-, Weiß-, Rosé- und Schaumweinen in Wolf-Blass-Qualität zu produzieren, bezieht das Unternehmen seine Trauben aus allen renommierten Terroirs Südaustraliens: Clare Valley, Eden Valley, McLaren Vale, Coonawarra, Barossa Valley, Adelaide Hills und Langhorne Creek. Am Firmensitz hat Wolf Blass Wines ein Besucher- und Funktionszentrum aufgebaut, das seinen Gästen viel zu bieten hat: Von der individuellen Degustation bis zum großen Bankett, von der romantischen Hochzeit bis zu einem ganztätigen Business-Meeting - Wolf Blass erfüllt die unterschiedlichsten Wünsche und Anforderungen und garantiert ein unvergessliches Erlebnis.

Die Weine

Wolf Blass Wines bietet ein breites Spektrum von Weinen verschiedenster Qualitäten, die nicht nur Experten und Kenner begeistern, sondern die auch die Konsumenten schätzen. Ob Rotwein, Weißwein, Rosé oder Schaumwein, ob exquisites Platinum Label, Black Label und Grey Label oder tägliche Trinkweine wie Yellow Label und die Eaglehawk-Kollektion. Für sie alle gilt: Weine von Wolf Blass überzeugen durch ihre Qualität, ihren Charakter und ihre Beständigkeit - Jahr für Jahr. Weitere Informationen gibt es unter www.wolfblass.com.


Weitersagen und kommentieren