Sie sind hier: Aktionen / Aktionen-Archiv / Heizkosten 2011
 

Heizkosten 2011

Heizperiode

Generell gilt: die Heizperiode geht von Oktober bis April.

Pflichten des Vermieters

Viele Vermieter schalten im Sommer den Hauptschalter der Heizungsanlage aus.
 
o Mieter müssen aber auch im September nicht frieren.Sobald es in den Wohnungen kälter als 18 Grad ist, sind die Vermieter verpflichtet die Heizung anzuschalten.
o Frierende Mieter sollten ihren Vermietern einen kurzen Brief schreiben oder anrufen.Falls der Vermieter mehrere Wochen nicht da ist und die Heizung aus ist, dürfen Mieter weniger zahlen.

Heizölpreise

Die Heizölpreise ändern sich fast täglich.

o Sie sollten am besten täglich aktuelle Informationen bei Heizöl Händlern einholen, um günstig zu kaufen.
o Wenn Ihr Vermieter bei hohen Heizölpreisen einkauft, legt er den Preis auf die Mieter um. Es gilt: Ihr Vermieter ist nicht verpflichtet an einem günstigen Tag Heizöl zu kaufen, da sich der Markt täglich verändert

Hilfreiche Links

Informationen zu Heizkosten


Fastenenergy

Verivox

Stadt Mülheim

 

Hilfe bei Problemen mit dem Vermieter

Mieterschutzbund

Mieterbund


Weitersagen und kommentieren
...loading...