Sie sind hier: Aktionen / Aktionen-Archiv / Archiv 2014 / Yokogawa
 

Yokogawa

Yokogawa - effektive Kunden- und Systembetreuung

Die Effizienz automatisierter Prozesse hängt nicht zuletzt an der Vermeidung von technisch bedingten Stillständen. Eine sinnvolle Alternative zur unternehmensinternen Systembetreuung können schon aufgrund der geforderten Expertise spezialisierte Dienstleistungsunternehmen sein. 

Die industrielle Effizienz und damit letztendlich die Profitabilität hängen entscheidend von reibungslosen Abläufen und der optimalen Auslastung technischer Ressourcen ab. Störfälle beeinträchtigen nicht nur die Ergebnisse automatisierter Prozesse, sie binden wertvolle Kapazitäten zur Behebung. Die Konzentration auf die Kernkompetenzen geht verloren, wenn Fehlersuche und -behandlung organisiert werden müssen. Die sinnvolle und ressourcenschonende Alternative ist eine externe und hochspezialisierte Systembetreuung, die einen zuverlässigen 1st Level Support mit permanenter Rufbereitschaft und einem effektiven Remote Support bietet.

Der 1st Level Support stellt sicher, dass ein Ansprechpartner für alle anfallenden Fragen, Probleme oder Störungen zur Verfügung steht. So hat insbesondere das technische Personal, wie zum Beispiel die verantwortlichen Anlagenfahrer, eine direkte Anlaufstelle, um entweder direkt am Telefon oder durch einen Experten vor Ort die benötigte Hilfe zu erhalten. Insbesondere die Fehleranalyse erfordert Expertise, die Unternehmen sich sonst selbst aneignen und vorhalten müssten. Mit einer permanenten Rufbereitschaft kann sichergestellt werden, dass Systemtechniker und Ingenieure 24 Stunden am Tag erreichbar sind. Wird dieser Bereich effektiv ausgelagert und mit einem zuverlässigen Remote Support gearbeitet, können Unternehmen sich nicht nur auf das notwendige Know-how verlassen, sondern insbesondere ihre Kosten optimieren.

Mit seinen VigilantPlant Services bedient das Yokogawa Service Team das Dienstleistungssegment Kunden- und Systembetreuung mit ausgesprochener Expertise. Der renommierte Prozess- und Produktentwickler stellt alle Bereiche professionell sicher. Mit dem 1st Level Support haben die betreuten Unternehmen eine zentrale Anlaufstelle für vielfältige Fragen, die von der Problembehandlung bis zum Lizenzmanagement reichen können. Die Rufbereitschaft kann bedarfsgerecht mit einem Service-Vertrag organisiert werden. Die Unterstützung durch die Techniker und Ingenieure erfolgt dann entweder telefonisch, persönlich vor Ort oder durch den Remote Support. Dieser wird auf die individuellen Belange des Unternehmens zugeschnitten. Die Verbindung zum Yokogawa Service Center kann entweder kontinuierlich oder auf Abruf hergestellt werden. Jeder Zugriff wird zuvor autorisiert.

Yokogawa kann dazu auf ein weltweites Netzwerk zurückgreifen, denn das Unternehmen ist in mehr als 50 Ländern präsent. Als Spezialist für industrielle Automatisierung ist Yokogawa mit seinem Bereich VigilantPlant Services ein gefragter Partner der Industrie.

 

 


Weitersagen und kommentieren
...loading...