Sie sind hier: Aktionen / Aktionen-Archiv / Archiv 2014 / Deutschland Military Tattoo auf Schalke (Anzeige)
 

Deutschland Military Tattoo auf Schalke (Anzeige)

Deutschland Military Tattoo auf Schalke!

Nach der gelungenen Premiere im September 2013 geht das Deutschland Military Tattoo auf Schalke nun in die zweite Runde. Am 26. Juli 2014 wird die VELTINS-Arena wieder zum Mekka für Fans britischer Militärmusik-Shows.

Auch 2014 wird das Deutschland Military Tattoo auf Schalke mit über 1.200 Mitwirkenden den Zuschauern enorm ein breites musikalisches Spektrum von klassischer Militärmusik über die bekannten schottischen Pipe & Drum Klassiker bis zu modernen Songs bieten. Das Ganze in einer perfekten Inszenierung und in einer gigantischen Kulisse. Zwar wird derzeit noch am Programm und der Zusammenstellung der Bands gearbeitet, aber schon jetzt steht fest, dass die Veranstaltung 2014 noch spektakulärer und aufwändiger wird als im Vorjahr. Unter der musikalischen Leitung von Major Jason Griffiths erwarten das Publikum namhafte Bands aus Großbritannien, Deutschland und ganz Europa sowie absolute Highlights aus der Pipe-Szene. Unter ihnen die international bekannte Royal British Legion Youth Band Brentwood.

Insider dürften sich insbesondere über die Verpflichtung von Gary Chilton freuen, der als Sänger der Band The Soldiers, für Furore sorgte und mit der aus aktiven Soldaten bestehenden Band den Sprung unter die TOP-10 der britischen Charts schaffte. Beim Deutschland Military Tattoo auf Schalke wird Chilton im großen Finale singen und damit seine „Deutschland-Premiere“ haben. Abgerundet wird das musikalische Spektrum – wie sollte es auf Schalke auch anders sein – durch die Teilnahme von Bergwerksorchestern und -chören.

Insgesamt also eine Programmzusammenstellung, die unterschiedliche musikalische Stilrichtungen vereint, das klassische Thema Tattoo modern interpretiert und ein breites Publikum aller Altersgruppen anspricht. Eine Show der Superlative, bei der Gänsehaut-Feeling garantiert ist.

KölnTicket: Ticket-Hotline: 0221-2801 (EUR 0,14/Min. inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. EUR 0,42/Min. inkl. MwSt.)

Tickets erhalten Sie auch in den LeserLäden und LeserServices Ihrer Zeitung.


Weitersagen und kommentieren