Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.01.2018 16:30    

Das Flusshaus mit Hotel und Restaurant im alten Mintarder Wasserbahnhof muss wegen Brandschutzmängeln vorerst geschlossen bleiben.

Weiße Flotte Mülheim - Foto: Stefanie Schleich/Radio Mülheim

Weiße Flotte Mülheim - Foto: Stefanie Schleich/Radio Mülheim

Das "Flusshaus Wasserbahnhof" mit Hotel und Restaurant muss erst mal geschlossen bleiben. Die Stadt hat festgestellt, dass es im Hotel Probleme mit dem Brandschutz gibt. Darum müssen sich die Eigentümer jetzt erst kümmern. Deswegen bleibt auch das Restaurant zu. Für die Betreiber ist die Situation eine Katastrophe. Weil im Winter kaum Gäste mit der Weißen Flotte kommen, sind sie auf das Hotel angewiesen. Vor allem jetzt, wenn viele Messen in Essen und Düsseldorf sind, durch die viele Gäste dort schlafen. Ein vierstelliger Betrag fehlt jeden Tag, sagen sie. Deswegen haben sie vor ein paar Tagen Insolvenz angemeldet, diese aber kurz danach wieder zurückgezogen. Es gibt eine Lösung, heißt es auf Nachfrage von Radio Mülheim. Wie die aussieht, wollten die Betreiber aber noch nicht sagen.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren