Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

17.07.2017 13:30    

Mülheim soll bei möglichen olympischen Spielen in NRW doch dabei sein – das fordert die Fraktion Bürgerlicher Aufbruch Mülheim.

- Foto: Radio Mülheim

- Foto: pixabay

Mülheim soll bei möglichen olympischen Spielen in NRW doch dabei sein – das fordert die Fraktion Bürgerlicher Aufbruch Mülheim. Sie macht den Vorschlag, dass unsere Stadt Standort für das Olympiamedienzentrum wird. Dafür würde sich das Flughafengelände anbieten. Von dort aus könne man alle Spielstätten über die nahegelegene A52 schell erreichen. Bei den ersten Überlegungen für eine Olympiabewerbung gehört Mülheim nicht zu den möglichen 13 Austragungsorten. Die Fraktion will das Thema außerdem in den zuständigen Ausschüssen auf die Tagesordnung bringen und wissen, ob unsere überhaupt angefragt wurde und wie die Verwaltungen gegebenenfalls darauf reagiert hat. Die neue Landesregierung macht sich für eine Bewerbung der Rhein-Ruhr-Region um die olympischen Spiele 2032 stark.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren