Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

23.02.2016 13:30    

Der Neubau des St Marien-Hospitals an der Kaiserstraße ist so gut wie fertig.

- Foto: Radio Mülheim

- Foto: TrudiDesign - Fotolia

Im Juni sollen die ersten Patienten den Neubau des St Marien-Hospitals an der Kaiserstraße beziehen. Das zumindest ist unsere aktuelle Planung, heißt es vom Träger des Krankenhauses, der Contilia-Gruppe. Vier Stationen mit 136 Betten werden dort untergebracht. Im Erdgeschoss finden die sogenannten "Funktionsbereiche" - zum Beispiel für Ultraschall, EKG oder Radiologie - Platz. Im August soll der Altbau abgerissen werden. Dieser verdeckt aktuell noch das neue Gebäude. Finanziert hat die Contilia-Gruppe den Neubau größtenteils aus eigenen Mitteln und mit Hilfe der jährlichen Krankenhauspauschale des Landes in Höhe von 600.000 Euro.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren