Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

17.02.2016 08:00    

Aggressives Betteln ist in Mülheim verboten: Wer sich belästigt fühlt, sollte dem Ordnungsamt Bescheid geben.

- Foto: Gina Sanders - Fotolia

- Foto: Gina Sanders - Fotolia

Wer sich in Mülheim von Bettlern belästigt fühlt, sollte dem Ordnungsamt Bescheid geben. Darauf weist ein Stadtsprecher hin. Hintergrund sind Fälle, von denen Radio Mülheim Hörer aktuell berichten. Ein Mann mit Krücke zieht im Moment von Tür zu Tür und bettelt wegen seines angeblich kranken Beins für sich und seine Kinder um Geld. Einige sagen, sie hätten den Mann später topfit und ohne Krücke gesehen. Aggressives Betteln ist auf Mülheimer Stadtgebiet verboten, heißt es von der Stadt. Das Ordnungsamt geht Hinweisen aus der Bevölkerung regelmäßig nach. Der Polizei ist der Bettler mit der Krücke noch nicht bekannt. Sie warnt davor, Fremde in die eigene Wohnung zu lassen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren